Pisten Juerg Youtube Lenk by Werbeagentur Bern - Blitz & Donner

Youtube-Werbung: der Youtuber mit dem Pistenbully

Mit der Youtube-Werbung für die Destination Lenk-Simmental gehen wir neue Wege. Statt teuer zu produzieren, skypen wir während der Youtube-Kampagne einmal pro Woche mit dem Pistenchef. Direkt von der Piste erzählt Pisten-Jürg was sie gerade tun und wie die Verhältnisse für das Wochenende sind. Der ehrlichste Pistenbericht der Welt sorgt für Aufsehen und bringt massenhaft neue Besucher auf die Website der Destination.

Youtube-Werbung als Auftakt

Kurz vor dem Saisonstart lancieren wir den Pisten-Jürg mit einer Youtube-Kampagne. Die Videoanzeige macht erst mal auf den neuen «Helden» aufmerksam.

In rund zwei Monaten wird die Youtube-Werbung rund 114’000 mal aufgerufen und erzielt eine durchschnittliche Wiedergabezeit von 0:35 (bei einer Geamtlänge von 0:38). Die Aufrufrate liegt bei rund 23%. Das heisst, von allen, die die Werbung sehen können, entscheidet sich rund 1/4, den Film zu schauen.

Landing-Page

Parallel dazu schalten wir auf der Website der Destination Lenk-Simmental eine neue Landing-Page zum Pisten-Jürg. Dort kann man dem Pistenchef seine Frage stellen und die bisherigen Folgen noch einmal nachschauen.

Landing-Page zu Youtube-Kampagne Pisten-Jürg

Jeweils am Donnerstag beantwortet er dann die Fragen und erzählt, wie die Pistenverhältnisse sind. So entstehen über die ganze Wintersaison 19 Beiträge, die die Youtube-Kampagne fortführen.

Dialog statt Monolog

Als Teil des Content-Marketings für die Marke ist der Dialog wichtig. Mit dem Format der wöchentlichen Folgen konnte schon eine gewisse Langfristigkeit erreicht werden. Mit der Möglichkeit, dem Pisten-Chef auch noch seine eigenen Fragen stellen zu können, habe wir auch Dialog integriert. Ich muss ehrlicherweise gestehen, dass wir nicht ganz so sicher waren, ob da auch wirklich Fragen kommen würden. Aber es stellte sich heraus, dass Pisten-Präparatoren ein wesentlich höheres Fan-Potential aufweisen, als man annehmen möchte. Auf jeden Fall hatten wir immer genug reale Fragen an den Pisten-Jürg und mussten eine ganze Reihe «offline» beantworten, damit die einzelnen Ausgaben in einem vernünftigen Zeitrahmen blieben.

Produktionsaufwand minimal gehalten

Damit die ganze Saison abgedeckt werden konnte, mussten die Produktionskosten so tief als möglich gehalten werden. Trotzdem sollte die Aktualität der Filme gewahrt bleiben. Vorproduzieren kam also nicht in Frage. Die Lösung war Skype und eine kleine Software namens «Call Recorder for Skype» von ecamm, die das aufzeichnen von Skype-Anrufen einfach macht. Ein wöchentlicher Skype-Anruf, ein kurzer Aufenhalt am Schnittplatz, die vorproduzierten Einblender und Musik dazu und fertig war die neue Ausgabe. Am aufwändigsten stellte sich wie immer das Integrieren der Links in Youtube heraus. Nicht zu unterschätzen natürlich auch die Produktion der Thumbnails für jede Ausgabe. Aber alles in allem konnte so mit wenig Aufwand viel Aufmerksamkeit erzeugt werden.

Youtube-Werbung integriert in die Markenführung

Die Markenwerte der Destination Lenk-Simmental werden mit der Youtube-Kampagne unterstützt. Die Qualität der Pisten und die natürliche Freundlichkeit der Mitarbeiter sind wesentliche Merkmale der Marke. Mit seiner ungezwungenen Art und natürlicher Freundlichkeit steht der Pisten-Jürg stellvertretend für die Marke. Logisch, dass wir daraufhin auch noch einen Marken-Film zum Thema realisiert haben. «Nachtschicht auf der Piste» ist einer von fünf Filmen, die wir im Rahmen der Marken-Kampagne für Lenk-Simmental auf Youtube lanciert haben.

Youtube-Werbung als PR-Aufhänger

Der Pisten-Jürg wurde quasi über Nacht zum Youtube-Gesicht. Seine natürliche, fröhliche und manchmal etwas gerade Art fiel auf und schnell fand er seine Fans. Aber auch die klassischen Medien werden auf einen solchen Diamanten aufmerksam. So wundert es nicht, dass der Pisten-Jürg bald auch in anderen Medien auftauchte und dort gratis und franko für die Destination werben konnte.

Zum Beispiel im Scherztelefon von Radio 32

Und bei Joiz im Alpencheck

Pisten-Jürg bei Joiz

Interview mit Pisten-Jürg (ab 11:55)

Glanz & Gloria

Vier prominente Komiker lassen sich in die Geheimnisse des Iglubaus und das Überleben in eisiger Kälte einweihen und kämpfen eine ganze Woche in verschiedenen Disziplinen um den Pokal «Das goldene Iglu». Mit dem Pisten-Jürg gibt es sogar eine Nachtschicht.

Pisten-Jürg bei Glanz & Gloria

Glanz & Gloria vom 19.1.2016